Der Kompass, Wohlen AG (Schweiz)

Gemeinnütziger Verein

Der Kompass ist ein Verein zur Förderung von Kindern und Jugendlichen unabhängig von deren Geschlecht, Herkunft, Volks- oder Religionszugehörigkeit. Er wurde 2012 gegründet ist in Wohlen AG (Schweiz) domiziliert und vom Kanton Aargau als gemeinnützig anerkannt. Vereins-vorstand und Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich. Der Verein finanziert sich über Spenden, die bis auf einen kleinen Verwaltungsanteil, vollständig in die Projekte fliessen.




Wie wir arbeiten

Die vom Kompass unterstützten Projekte sollen Kinder und Jugendliche auf der Grundlage christlicher Nächstenliebe
in folgenden Bereichen fördern und echte Hilfe bringen:

  • Erleben von persönlicher Annahme und Wertschätzung
  • Entwicklung einer positiven und kreativen Freizeitgestaltung
  • Anleitung zu einem gesunden, sozialen Verhalten im Umfeld von Familie und Gesellschaft
  • Erkennen und Einsetzen von eigenen Begabungen und Fähigkeiten
  • Motivation zu einem authentischen, uneigennützigen Lebensstil
  • Begleitung in den konkreten Herausforderungen im Alltag

Die Träger der unterstützten Projekte sind verpflichtet, ihre Angestellten angemessen und pünktlich zu entlohnen.
Die Gesetze vor Ort sind konsequent einzuhalten. Schulden dürfen nur in Ausnahmefällen und in Absprache mit dem Kompass eingegangen werden.

 

Die Unterstützung der Projektträger erfolgt je nach Bedarf über die Bereitstellung von finanziellen Mitteln, in Form
von zinslosen Darlehen und/oder über kostenlose Betreuungs- und Beratungsleistungen.


Vorstand & Mitarbeiter

  • Harry Graf, Büttikon, Präsident, Beratung
  • Heidi Graf, Büttikon, Vizepräsidentin, Projekte Palermo
  • Olga Schaad, Büttikon, Vorstandsmitglied, Projekte Dominikanische Republik
  • David Graf, Wohlen, Vorstandsmitglied, Kommunikation & Design
  • Jenny Graf, Wetzikon, Vorstandsmitglied
  • Claudia Graf, Wohlen, Buchhaltung
  • Matthias Graf, Wetzikon, Revision