Das Gebet des kleinen Giordanos


Ein kurzer, aktueller Erlebnisbericht von Rosanna Spezio, Leiterin der Bussola Raffadali


Auch ich war gezwungen, meinen Standort in Raffadali zu schliessen und zu Hause zu bleiben.
In dieser Zeit bat ich Gott intensiv darum, mir einen Weg zu zeigen, wie ich die Kinder erreichen und weiterhin mit ihnen über Jesus sprechen kann.

Ich hatte die Idee, Videos von Kindern zu veröffentlichen, in denen sie biblische Geschichten erzählen würden. Das Resultat überwältigte mich:

Tausende von Menschen folgten diesen Videos. Besonderes Interesse hat das Gebet eines kleinen Jungen aus Catania ausgelöst.  Das Video ging viral und hat bereits Tausende von Shares und Views (aktuell mehr als 400'000) erreicht. Ich bekomme auch Hunderte von Dankesnachrichten. Ich danke Gott dafür, dass er durch das einfache Gebet eines Kindes, das Leben vieler Menschen erreicht, die sich in diesem besonderen Moment einsam und entmutigt fühlen. Ich danke Gott für jede Gelegenheit, die er uns gibt, über ihn zu reden.
Danke für eure Unterstützung und Gebete. Eure Rosanna


mehr Kindervideos
auf Facebook



Ein Auszug der Kommentare, die auf unserer
Facebook-Seite eingegangen sind: 

«Danke für dieses Gebet, ich bin dir dankbar ...» 

«Wenn ein Kind betet, gehen seine Worte direkt zu Gott ...»

«Herzlichen Glückwunsch an die Eltern, wenn alle ihren Kindern beigebracht hätten, zu beten und ihren Glauben weiterzugeben, wäre das Leben wunderbar ...» 

«So süss, möge Gott auf dich hören.» 

 «Ehre sei Gott, wie er sich durch einen Kindermund ausdrückt ...» 



0 Kommentare

Coronavirus legt auch Bussola's lahm - doch nicht ganz ...

... wie die Videos von Damaris und Marco zeigen :-) 


1 Kommentare

Neu-Eröffnung Bussola Palazzo Adriano


Am Samstag, 15. Februar, war es endlich soweit und die Bussola in Palazzo Adriano öffnete ihre Tore. Es kamen viele Kinder und Eltern und auch der Bürgermeister machte mit. Gerne nehmen wir euch mit den folgenden Bildern ein bisschen mit ...


Zu Beginn wurden die Kinder und Eltern mit einem Bärenmaskottchen & Clown begrüsst. Nach der Begrüssungsrede durch den Bürgermeister und Damaris (Präsidentin Bussola) gab es Programm für die Kids. Zum Schluss rundete ein kleiner Apéro die Eröffnung ab, wo natürlich auch Zuckerwatte und Popcorn für die Kleinen nicht fehlen durfte. 

Aus rechtlichen Gründen sind die Kindergesichter der fremden Kinder verpixelt. 


Als nicht ganz neutraler Berichterstatter ;-) bin ich (Dave) einfach einmal mehr baff und begeistert, wie sich das ganze Team so richtig reingehängt hat. Man merkt ihnen die Begeisterung und Freude für diese neue Bussola so richtig an. Unten rechts der Zeitungsartikel, welcher direkt nach Eröffnung erschienen ist. (natürlich auf Italienisch).


mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachtsfeier in Calatafimi


Ja, Weihnachten wurde auch im Bussola Calatafimi gefeiert.
Es war eine grosse Freude, unsere Räumlichkeiten so gefüllt zu sehen.
Es kamen 45 Kinder mit Geschwistern und Eltern. 


 

Kinder-Video zum Thema Nächstenliebe - "Was ihr einem dieser Geringsten getan habt, das habt ihr mir getan." (Jesus)


Zuerst spielten wir ein grosses Lotto. Dabei gab es tolle Gesellschaftsspiele zu gewinnen.
Anschliessend zeigten wir das Video zum Thema „Nächstenliebe“, welches wir mit den Kindern gemeinsam gedreht hatten. (Werden wir euch mit Übersetzung noch nachliefern 😊) Zum Schluss bekamen alle Kinder
ein Panettonehäuschen, welche von einer Bäckerei gesponsert wurden und den Eltern schenkten wir
einen Gute-Saat-Kalender.

 

Besonders gefreut haben uns die positiven Feedbacks der Eltern. Viele Eltern brachten ihre Freude zum Ausdruck, dass ihre Kinder zu uns kommen dürfen. Andere fühlten sich von der Botschaft im Video zur Nächstenliebe angesprochen. Eine Mutter erkundigte sich sogar, wo wir zur Gemeinde gehen und notierte sich die Adresse.

 

Bitte betet mit uns, dass die „Gute Saat“ in den Kalendern, wie auch in die Herzen der Kinder gesät, aufgehen darf und Frucht bringt. Herzlichen Dank für eure wertvolle Unterstützung und einen guten Rutsch
ins neue Jahr. 

 

Liebe Grüsse
Damaris & Marco


0 Kommentare

Neue Bussola in Prizzi

Vor ca. einem Jahr war eine Bussola in Prizzi bereits ein Thema. Durch einen Todesfall in der Familie verzögerte sich das Projekt. Vor einiger Zeit nahmen Giuseppe und Linda, ein junges Ehepaar aus Prizzi, mit uns Kontakt auf. Sie sind hochmotiviert und waren bereit einen neue Bussola in Prizzi zu eröffnen. Das Grossartige ist, dass durch Gespräche mit dem Bürgermeister, das Lokal von der politischen Gemeinde zur Verfügung gestellt wird. Es ist einfach schier unglaublich wie Gott die Fäden in den Händen hält und neue kompetente Menschen an unsere Seite stellt. Wir sind sehr gespannt, wie es weitergeht und halten euch gerne auf dem Laufenden. Herzlichen Dank für eure Unterstützung.             Damaris & Marco


Bild unten rechts (von links nach rechts): Giuseppe, Linda, Damaris, Marco, Rosanna

1 Kommentare

Teilnahme an «Christian Expo Italia» in Neapel

2 Tage / ca. 5000 Besucher / über 100 Organisationen aus ganz Italien



Mitte Juli durften wir für zwei Tage die «Christian Expo Italia» in Neapel mit unserem Team besuchen. Gesamthaft besuchten über 5000 Leute die Expo und über 100 Organisationen stellten sich vor. Gemeinsam wollten wir die Menschen für Kinder- und Jugendarbeit in Italien begeistern. Wir durften vielen Kindern und Erwachsenen unser Projekt und Arbeitsbereiche vorstellen. Es entstanden viele neue Kontakte und wir durften viele gute Gespräche, mit Menschen mit dem gleichen Anliegen, führen. Marco durfte unsere Arbeit sogar im christlichen Fernsehen vorstellen. Ausser unserem Team half auch die Frau von Marcos Bruder, selber wohnhaft in Neapel, noch einen Tag am Stand mit. Es war eine gesegnete Zeit gemeinsam als Team diese Tage erleben zu dürfen. Wir sind unglaublich gespannt, was Gott vor hat.



0 Kommentare

Weihnachtsfeier Bussola 2018

Am 17. Dezember fand im Bussola Calatafimi die Neuauflage der Weihnachtsfeier statt. Die ca. 90 Besucher kamen in den Genuss einer ganz speziellen Aufführung ... aber schauen Sie doch selbst.


Filmhinweis: Die ersten 2 Szenen sind italienische Werbespots. :-)

Anschliessend spielen die Kinder die Geschichte von Jesus.
Im Nachspann werden noch ein paar Fail-Szenen gezeigt. 


Neben Zuckerwatten, Popcorn, Dessert und einem kleinen Geschenk, gab es neben dem vorgeführten selbstgedrehten Film auch noch ein tolles Lotto-Spiel mit speziellem Preis.


0 Kommentare

NEUE Bussola in Raffadali

Am Samstag, 10. März, fand in Raffadali (gute 2 Autostunden von Palermo entfernt) das Einweihungsfest der neuen Bussola statt. Es kamen so viele Besucher, dass das neue Lokal aus allen Nähten platzte.



Die vielen Kinder die anwesend waren freuten sich über das lustige Puppentheater und die Geschichte, bei der sie selber zu Darstellern wurden. Auch freuten wir uns über die politische Präsenz  mit der Anwesenheit des Bürgermeisters und der zuständigen Assessorin für Familie. Die Bussola in Raffadali hat am Montag offiziell begonnen und bereits kommen um die zwanzig Kinder. Wir sind Gott dankbar für diese neue Möglichkeit das Evangelium und die Liebe Gottes vielen neuen Kindern weitergeben zu können.



Mehr Infos zum ganzen Projekt rund um die neue Bussola in Raffadali finden sie hier.

0 Kommentare

Der Tausch - gespielt von den Bussola-Kindern

Schon früh gerät Matteo auf die schiefe Bahn. Die Dinge nehmen ihren Lauf bis Matteo völlig durchdreht. Was dann sein Bruder Luca für ihn tut, hätte niemand erwartet ... eine eindrückliche Geschichte erzählt von den Bussola-Kindern in Palermo.



0 Kommentare

Die erste Stunde im Bussola


0 Kommentare